• Vielfalt schlägt Übliches

Bringen Sie Ihr Team zusammen

Diversity ist kein Projekt, sondern eine Frage der Kultur. Die Antwort sollte leicht fallen, denn Vielfalt bringt Werte und Würde. Diversity entsteht in der Praxis und ist theoretisch kaum planbar. Aber sie wächst automatisch, wenn Mitarbeiter eingeladen werden, sie zu zeigen. Eine bunt gelebte Vielfalt wird - intern wie extern - zuerst zur Selbstverständlichkeit, dann zum existenziellen Erfolgsfaktor. 

Nutzen Sie die individuelle Vielfalt Ihrer Mitarbeiter für Ihren Unternehmenserfolg und vermitteln Sie positive Wertschätzung.

Stärkenorientierung ist echte Vielfalt. Sie unterstützt die Unterschiedlichkeit und fördert diese durch gezieltes Erkennen und Weiterentwickeln. 

Deshalb liegt der Ansatzpunkt unseres Diversity Management in dem Erkennen von Talenten und Entwickeln von Stärken im Team. Unsere Grundüberzeugung: Vielfalt schlägt Übliches.

Persönlichkeiten im Team erkennen, die Einzigartigkeit Ihrer Abteilung würdigen und den Beitrag für Ihr Unternehmen maximieren. Entwickeln Sie Ihre Diversity Charta und erleben Sie, welchen „Turbo“ Vielfalt erzeugen kann.

Durch das SYNK DIVERSITY-Modell machen wir die individuelle Vielfalt Ihrer Mitarbeiter transparent und schöpfen diese aus. Gezieltes Erkennen und Weiterentwickeln von Stärken hilft Organisationen dabei, wesentlich besser der Komplexität unserer Zeit gerecht zu werden. 

Deshalb ist Diversity Management mit dem Ansatz der Stärkenorientierung ein wichtiger Wettbewerbs- und Erfolgsfaktor. 

SYNK Beratungskonzept für gelebte Diversity

  1. Wir definieren mit Ihnen Ihre „Charta der Vielfalt“ 

  2. Wir ermitteln einzeln und im Team die Talente: Talent-Management

  3. Wir fördern eine stärkenorientierte Personalentwicklung: Ich in meinem Job

  4. Wir fördern stärkenorientierte Organisations- und Kulturentwicklung: Aufgaben Management

SYNK Diversity-Modell

Der SYNK-Effekt für gelebte Diversity

Mit den stärkenorientierten Teamworkshops eine neue Kultur der Vielfalt schaffen.

Projektbeispiele

3-tägige Moderation des internationalen Führungskräftemeetings mit über 200 Führungskräften

Workshop: Interkulturelle Kompetenz

Ansprechpartner

Jörg Krauter

Direktor der SYNK Business School Gesellschafter der SYNK GROUP

Kontakt aufnehmen

Ihr Nutzen

  • Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen eine Diversity-Strategie mit dem Ziel, diese in Ihrem Unternehmen zu verankern und zu leben. Diversity schafft positive Synergien. Ihre Mitarbeiter profitieren voneinander durch die unterschiedlichen Altersgruppen, Ausbildungen, Nationalitäten und Erfahrungen. Diversity steigert so die Effizienz Ihres Unternehmens durch optimale Ausschöpfung der Mitarbeiterpotenziale.

  • Diversity-Management steuert die Nutzung dieser Potenziale durch gezielte Maßnahmen.

  • Ausserdem können Sie interkulturelle Konfliktfelder frühzeitig erkennen und mit ihnen konstruktiv umgehen.

Dr. Bettina Klippel-Schröck, Leiterin Konzernpersonal Entwicklung Wüstenrot & Württembergische AG

Anhören

Interkulturelles Management